Tennis ist ein Sport für alle.
Jeder, der Lust auf Bewegung mit Ball und Schläger hat und gerne zusammen mit anderen Sport treibt, kann mit Tennis beginnen. Die International Tennis Federation (ITF) und der Deutsche Tennis Bund (DTB) haben beste Voraussetzungen geschaffen, damit Anfänger jeden Alters vom ersten Schlag an Spaß haben.
Die Zeiten sind vorbei, in denen Kinder mit schweren Schlägern einem viel zu schnellen Ball hinterherrennen oder erwachsene Anfänger nach der ersten Stunde frustriert die Tennisschuhe an den Nagel hängen. Neuerdings werden innovative Trainingsmethoden und Equipment so sinnvoll miteinander verbunden, dass Neulinge jeden Alters sofort mit viel Spaß spielen können.
Kinder, die mit kürzeren Schlägern und weicheren Bällen im Kleinfeld spielen, lernen Tennis in einem Umfeld, das auf ihre körperlichen Voraussetzungen und Fähigkeiten zugeschnitten ist. 
Für erwachsene (Wieder-) Einsteiger gibt es Programme, bei dem von der ersten Stunde an Ballwechsel gespielt werden und bereits kleine Matches möglich sind.

Der 1. TC Sankt Augustin bietet

montags um 18 Uhr regelmäßige Schnupperstunden
  …ab Saisonbeginn bis zu den Sommerferien, danach bitte mit dem Sportwart Verbindung aufnehmen…

an, bei denen Interessierte Tennis ausprobieren können. Mehr als Sportkleidung und Sportschuhe (mit glatter Sohle) werden nicht gebraucht, denn für den Einstieg stellt der Club Leihschläger zur Verfügung. Und wer lieber ein eigenes Racket haben möchte, findet bei den Herstellern mittlerweile Schläger, Bälle und alles Weitere auch zu kleineren Preisen.
Schauen Sie doch einmal beim 1. TC Sankt Augustin vorbei!

Wieso eigentlich unterschiedliche Schläger und Bälle?

Fangen Kinder direkt mit großen Schlägern und den normalen gelben Bällen an, sind sie häufig überfordert:
Durch das Gewicht des Schlägers, die zu hoch abspringenden und zu schnellen Bälle oder das zu große Spielfeld. 
So kommen nur sehr kurze bis keine Ballwechsel zu Stande und die Kinder verlieren schnell die Motivation und die Lust am Tennisspielen.

Aber auch erwachsenen Anfängern geht es kaum anders. Sie haben oft Probleme mit der Geschwindigkeit der Bälle und der Größe des Spielfeldes.

Doch mit der richtigen Ausrüstung – angepassten Schlägern und Bällen – und der empfohlenen Spielfeldgröße ist Tennis spielen von Anfang an für alle ganz einfach!
Geeignete Materialien hält der 1. TC Sankt Augustin bereit

Ein weiteres Angebot richtet sich an erwachsene Einsteiger, wobei das Alter keine Rolle spielt. Auch sie können durch den Einsatz von langsameren Bällen und kleineren Plätzen schon sehr schnell Tennis spielen. Ziel ist es, nach wenigen Stunden in der Lage zu sein, mit den orangen oder grünen Bällen auf dem gesamten Tennisfeld das Spiel mit einem Aufschlag zu eröffnen und Bälle hin und her zu schlagen. Bereits hier beginnen sie, um Punkte zu spielen und erste kleine Wettkämpfe auszutragen.

Kontakt:
Werner Werthmann, Sportwart
0177 / 8069244
E-Mail: sportwart@tc-sankt-augustin.de